Du Interessiert dich für eine Ausbildung bei JULABO GmbH.

Wir haben hier einige Informationen zum Betrieb und zu den freien Ausbildungsstellen zusammengestellt.




Logo JULABO GmbH

KEYFACTS

Mitarbeiterzahl: 450
Standort: Seelbach
Branche: Maschinenbau
URL: https://www.julabo.com/de/karriere/ausbildung-studium
Ausbildungsbeauftragte: Tim Jacob – t.jacob@julabo.com

Informationen zum Datenschutz

WIR sind Helden - Wer bist DU?

UNSERE
AUSBILDUNGEN

Inustrieelektriker für Betriebstechnik

Mit dieser Ausbildung bist du der absolute Experte für elektrische Betriebsmittel und Systeme! Du durchläufst alle technischen Abteilungen – von der Stammabteilung Elektromechanische Entwicklung über die Großkältemontage, die Haustechnik und den Technischen Service bis hin zum Sondergerätebau. Durch den stetigen Abteilungsumlauf erlangst du in der 2-jährigen Ausbildung praktische Erfahrungen und Kenntnisse in den unterschiedlichsten Einsatzgebieten.

Beginn: 01.09.
Dauer: 3,5 Jahre
Ausbilder: Bettina Schmid
Voraussetzungen: - technisches Interesse - mathematisches und - physikalisches Verständnis - handwerkliches Geschick - analytisches Denken - Verstehen komplexer - Zusammenhänge

Mechatroniker für Kältetechnik

Technikbegeisterte aufgepasst! Bei dieser Ausbildung durchläufst du alle technischen Abteilungen – von der Stammabteilung Kleinkälte, über den Technischen Service bis hin zum Sondergerätebau. Durch den stetigen Abteilungsumlauf werden die Inhalte des Ausbildungsrahmenplans abwechslungsreich übermittelt und in verschiedenen Teams erarbeitet. Dabei lernst du unter anderem: - Fügen von Bauteilen und Baugruppen - Wartung und Service an kälte- und klimatechnischen Anlagen - Montage und Funktionsprüfung von Kälteanlagen - Installation, Inbetriebnahme und Sicherheitsprüfung von elektrischen Regelkreisen - Prüfung von Temperiersystemen auf Spezifikation Berufsschule: Berufliches Schulzentrum Leonberg

Beginn: 01.09.
Dauer: 3,5 Jahre
Ausbilder: Michael Leppla
Voraussetzungen: - mind. mittlere Reife - mathematisches Verständnis - Interesse an physikalischen - Zusammenhängen - Spaß an Technik - handwerkliches Geschick - logisches Denken

Fachinformatiker für Systemintegration

Mit dieser Ausbildung wirst du zum Experten für Hard- und Softwaresysteme! Fachinformatiker für Systemintegration stellen sicher, dass die IT-Technik im Unternehmen läuft und stehen dabei in ständigem Kontakt mit Mitarbeitern aus allen Unternehmensbereichen. Dabei übernimmst du zum Beispiel folgende Aufgaben: - Planen, Installieren und Konfigurieren von Netzwerken und Systemen - Inbetriebnahme und Wartung von Systemen - Analyse und Beseitigung von Problemen bei Rechnern und Netzwerken - Erstellung von Dokumentationen wie Systemdokumentation oder Onlinehilfen - Beratung und Schulung von Mitarbeitern Berufsschule: Gewerblich-technische Schule Offenburg

Beginn: 01.09.
Dauer: 3
Ausbilder: Aribert Faißt
Voraussetzungen: - mind. Mittlere Reife - gute Kenntnisse in Mathematik und Informatik - gute Englischkenntnisse - Interesse für technische - Zusammenhänge - Kommunikationsstärke - Organisationstalent

Fachkraft für Lagerlogistik

Für »Anpacker« mit Organisationstalent! Während deiner Ausbildung durchläufst du verschiedene Bereiche des Unternehmens, wie z.B. das Zentrallager inklusive Wareneingang, Materialwirtschaft, Einkauf, Vertrieb, Fertigungssteuerung und Versand. Fachkräfte für Lagerlogistik organisieren die Entladung, sortieren die Güter und lagern sie sachgerecht an vorher eingeplanten Plätzen. Du lernst also: - Annahme von Gütern - Einsatz von Arbeitsmitteln - Kommissionierung und Verpackung von Gütern - Versand von Gütern - Erstellung von Begleitpapieren wie Lieferscheinen und Zollerklärungen Berufsschule: Berufliche Schule Kehl

Beginn: 01.09.
Dauer: 3 Jahre
Ausbilder: Roman Schneider
Voraussetzungen: - mind. Hauptschulabschluss - Spaß am Organisieren und Planen - betriebswirtschaftliches Interesse - gute Deutschkenntnisse - Fähigkeit zum Anpacken - Kontaktfreudigkeit

Industriekaufmann/ -frau

Diese Ausbildung hat es in sich! Du lernst nicht nur einen, sondern gleich mehrere spannende Bereiche des Unternehmens kennen, darunter Einkauf, Personalwesen, Materialwirtschaft, Vertrieb und Rechnungswesen. In den Abteilungen wirst du in das Tagesgeschäft eingebunden und kannst bei eigenen Aufgaben und Projekten deine Selbstständigkeit und dein Engagement unter Beweis stellen. Dabei lernst du unter anderem: - Wareneinkauf und -lagerung - Kundenakquise und -beratung - Abwicklung der Finanz- und Betriebsbuchführung - Durchführung der Lohnabrechnung - Koordination von Terminen und Vorbereitung von Besprechungen Berufsschule: Kaufmännische Schule Lahr

Beginn: 01.09.
Dauer: 3 Jahre
Ausbilder: Linda Herrmann
Voraussetzungen: - mind. mittlere Reife - gute Noten in Mathe, Deutsch und Englisch - betriebswirtschaftliches Interesse - analytische Fähigkeiten - Kommunikationsstärke - Organisationstalent

Mediengestalter Digital & Print

Kreativität wird hier ganz groß geschrieben! In der Abteilung Marketing & PR wirst du von der Idee bis hin zum fertigen Medienprodukt einbezogen und erlernst den sicheren Umgang mit verschiedenen Gestaltungsprogrammen. Bei der Umsetzung neuer Medienprodukte arbeitest du eng mit Kollegen aus anderen Abteilungen zusammen und hast viel Spielraum für eigene kreative Ideen. Zu deinen Aufgaben zählen: - Gestaltung und Pflege von Medienprodukten - Entwicklung von innovativen Marketingideen - Abstimmung mit Kollegen aus anderen Bereichen - Kontakt mit Kunden und Lieferanten - Vorbereitung von Präsentationen Berufsschule: Gewerbliche Schule Lahr

Beginn: 01.09.
Dauer: 3 Jahre
Ausbilder: Sabrina Geisler
Voraussetzungen: - mind. Mittlere Reife - gute Deutsch- und Englischkenntnisse - Kreativität - Sinn für Ästhetik und Trends - Organisationstalent - technisches Verständnis

Technischer Produktdesigner Maschinen- und Anlagenkonstruktion

Mit dieser Ausbildung bist du der absolute Experte für CAD-Systeme! Du durchläufst alle Bereiche der Forschung & Entwicklung – von der Stammabteilung Produktpflege & Normierung bis hin zur Mechanischen Konstruktionsentwicklung. Durch den Abteilungsumlauf erlangst du in der 3 ½ -jährigen Ausbildung praktische Erfahrungen und Kenntnisse in den unterschiedlichsten Einsatzgebieten. Dabei lernst du unter anderem: - Entwerfen und Konstruieren von Bauteilen, Baugruppen und Produkten mithilfe von CAD-Systemen unter Berücksichtigung der Kundenanforderungen - Auswählen von Werkstoffen, Fertigungsverfahren und – techniken sowie Montagetechniken - Erstellen von technischen Dokumentationen Berufsschule: Gewerbliche Schule Lahr

Beginn: 01.09.
Dauer: 3,5 Jahre
Ausbilder: Bernd Jülch
Voraussetzungen: - mind. mittlere Reife - gute Kenntnisse in naturwissenschaftlichen Fächern - Verständnis für technische - Zusammenhänge - räumliches Vorstellungsvermögen - hohes Maß an Sorgfalt - Kreativität

Elektroniker für Geräte und Systeme

Hier kommt es auf Präzision an! Die Ausbildung findet überwiegend in der Elektronikmontage und der Leiterplattenbestückung statt. Aber du lernst auch andere Bereiche kennen, darunter Mechanik, Kältemontage und Entwicklung. In eigenständigen Projekten entwickelst du z.B. eine Einparkhilfe oder einen mobilen Roboter. Außerdem erwarten dich folgende Aufgaben: - Montieren und Anschließen von Hardwarekomponenten - Umgang mit Hard- und Software - Erstellen und Bestücken von Leiterplatten - Fehlersuche in komplexen Schaltungen und Geräten - Erstellen von verschiedenen Schaltplänen und Unterlagen Berufsschule: Gewerblich-technische Schule Offenburg

Beginn: 01.09.
Dauer: 3,5 Jahre
Ausbilder: Spyridon Messerschmidt
Voraussetzungen: - handwerkliches Geschick - Interesse an Elektrotechnik - mathematisches und physikalisches Verständnis - räumliches Vorstellungsvermögen - gute Auge-Hand-Koordination

Bachelor of Arts Betriebswirtschaft Fachrichtung Industrie

Abteilungen/Tätigkeitsschwerpunkte: In diesem dualen Studiengang bekommst du Einiges geboten! Im Betrieb durchläufst du verschiedene Abteilungen, um das in der Hochschule erlernte Wissen in die Praxis umzusetzen. Dabei lernst du unter anderem die Bereiche Einkauf, Logistik, Vertrieb, Personal und Controlling kennen. Neben der Einbindung in das Tagesgeschäft übernimmst du auch eigenständige Projekte. Dabei lernst du unter anderem: - eine Lieferantenklassifizierung nach A, B und C-Lieferanten - Finden und Vergleichen von Lieferanten - Beobachtung und Analyse in- und ausländischer Märkte - Buchen von Rechnungen - Durchführung der Kostenrechnung - Organisation von Seminaren Duale Hochschule: DHBW Karlsruhe

Beginn: 01.10.
Dauer: 3 Jahre bzw. 6 Semester
Ausbilder: Linda Herrmann
Voraussetzungen: -mind. Fachhochschulreife - mathematisches Verständnis - betriebswirtschaftliches Interesse - gute Deutsch- und Englischkenntnisse - analytische Fähigkeiten - innovatives Denken

Bachelor of Arts BWL Marketing Management

Der duale Studiengang Marketing Management ist genau das richtige für dich, wenn du auf der einen Seite gerne analytisch Aufgabenstellungen angehst und gleichzeitig ein gewisses Gespür für Menschen in ihrer Rolle als Kunden und Auftraggeber besitzt. Im Betrieb durchläufst du verschiedene Abteilungen (u.a. Marketing, Vertrieb, Customer Support, Controlling und Personalwesen), um das in der Theorie erlernte Wissen praktisch in Projekten anzuwenden. Dabei lernst du unter anderem: - Konzeption und Umsetzung von zielgruppengerechten externen Marketing-Maßnahmen (Online & Print) - Planung und Umsetzung von internen Kommunikationsmaßnahmen im Zuge des unternehmensweiten Employer Brandings (z.B. Mitarbeiterzeitschrift) - aktive Zusammenarbeit in Teams aus unterschiedlichen Abteilungen (z.B. bei der Organisation von Messeauftritten) - Marketingcontrolling und Erfolgsmessung - weitere Schlüsselkompetenzen wie Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Rhetorik oder Projektmanagement Duale Hochschule: DHBW Heidenheim

Beginn: 01.10.
Dauer: 3 Jahre bzw. 6 Semester
Ausbilder: Alexander Hundertpfund
Voraussetzungen: - mind. Fachhochschulreife - betriebswirtschaftliches Interesse - analytische Fähigkeiten - Organisationstalent und Kreativität - gute Deutsch- und Englischkenntnisse - Kommunikationsstärke und soziale Kompetenz

Bachelor of Engeering Elektrotechnik

Naturwissenschaftliches Interesse ist gefragt! Dieses Studium bietet dir spannende Einblicke in betriebliche Bereiche wie Forschung & Entwicklung, Technischer Service, Produktion, Produktmanagement und Vertrieb. In den Praxisphasen kannst du das im Studium erlernte Wissen im Tagesgeschäft und in eigenen Projekten umsetzen. Dabei erwarten dich unter anderem folgende Aufgaben: - Unterstützung von Entwicklungsprojekten beim Elektro-Engineering - Aufbau von Prototypen - Erstellung von Verdrahtungsplänen und Fertigungsunterlagen - Durchführen von Messungen - Kundenberatung - Reparatur von Geräten Duale Hochschule: DHBW Karlsruhe

Beginn: 01.10.
Dauer: 3 Jahre bzw. 6 Semester
Ausbilder: Andreas Karkossa
Voraussetzungen: - mind. Fachhochschulreife - mathematisches und physikalisches Verständnis - Sinn für technische Zusammenhänge - Interesse an Elektrotechnik, Software und Mechanik - räumliches Vorstellungsvermögen - Spaß an praktischer Arbeit

Bachelor of Engeering Maschinenbau

Technikbegeisterte »Tüftler« gesucht! Du wirst während deiner praktischen Ausbildung hauptsächlich in den Bereichen Konstruktion, Versuchswesen, Entwicklung, Projektierung,Vertrieb und Betriebsmittelkonstruktion eingesetzt. Die vielseitige betriebliche Ausbildung ermöglicht dir, die in der Theorie erworbenen Kenntnisse in die Praxis umzusetzen und zu vertiefen. Dabei erwartet dich unter anderem: - Konstruktion und Entwicklung von Einzelteilen und Baugruppen - Prüfung von Einzelteilen und Baugruppen auf Funktionalität - Übernahme von Projekten mit Projektverantwortung - Bearbeitung von Forschungsthemen - Reparatur von Geräten Duale Hochschule: DHBW Karlsruhe

Beginn: 01.10.
Dauer: 3 Jahre bzw. 6 Semester
Ausbilder: Dirk Schillinger
Voraussetzungen: - mind. Fachhochschulreife - mathematisches und - physikalisches Verständnis - technisches Interesse - analytisches Denken - räumliches Vorstellungsvermögen - Spaß an praktischer Arbeit

Bachelor of Science Kältesystemtechnik

Hier werden Kältesystemtechnik und Betriebswirtschaft kombiniert! Das Studium bietet dir spannende Einblicke in gleich mehrere betriebliche Abteilungen, darunter Forschung & Entwicklung, Technischer Service, Produktion, Einkauf, Marketing & PR, Vertrieb und Produktmanagement. In allen Abteilungen wirst du in das Tagesgeschäft eingebunden und bekommst Projekte zugeteilt, die du eigenständig oder im Team bearbeitest. Deine Aufgaben beinhalten: - Unterstützung in Entwicklungsprojekten bei der Auslegung und Berechnung - Aufbau von Prototypen - Erstellung von Zeichnungen und Fertigungsunterlagen - Bearbeitung von Forschungsthemen - Durchführung von Messungen - Reparatur von Geräten - Kundenberatung Duale Hochschule: Europäische Studienakademie Kälte-Klima-Lüftung in Maintal bei Frankfurt

Beginn: 01.10.
Dauer: 3 Jahre bzw. 6 Semester
Ausbilder: Werner Lindemann
Voraussetzungen: - mind. Fachhochschulreife - mathematisches und - physikalisches Verständnis - technisches Interesse - räumliches Vorstellungsvermögen - gute EDV-Kenntnisse - Spaß an praktischer Arbeit